Sonja

Roßbach

Ich unterstütze Unternehmen den Wandel in einer modernen, aber unbeständigen Gesellschaft zu schaffen. Dabei bringe ich Gedanken wie Agilität und New Work in die Köpfe und Herzen der Beteiligten und begleite sie bei der Verinnerlichung. Ich bediene mich aus meinem Erfahrungsschatz mit Scrum, Kanban, Design Thinking, management 3.0, Human Centered Design, einer systemischen Haltung, Achtsamkeit und Mindful Leadership um die individuellen Ziele der Unternehmen und Menschen zu erreichen. 


Halt und Orientierung –

in einer unbeständigen Zeit

VUCA ist ein Buzzword unserer Zeit. Es ist ein Akronym für V - Volatility / Unbeständigkeit, U - Uncertainty / Unsicherheit, C- Complexity / Komplexität und A- Ambiguity / Mehrdeutigkeit. Dies sind die Worte, die unsere Zeit gut beschreiben. Konzerne wie auch mittelständige Betriebe spüren, dass sich etwas ändert. Sie sehen sich ganz neuen Herausforderungen gegenübergestellt. Plötzlich fehlt es an Best Practices und Handlungsvorlagen. Der Markt wird unberechenbar. Krisen wie Corona und Gefahren der digitalen Welt bringen uns an unsere Grenzen. Strukturen funktionieren nicht mehr und können keinen Halt und Orientierung mehr bieten. Der Change im Unternehmen war nie so wichtig wie heute. Doch dieser Change kann nicht mehr nur in der Veränderung der Prozesse liegen. Dieser Change muss die inneren Strukturen der Menschen betrachten, und dieser Change braucht eine echte Begleitung der Menschen, die orientierungslos der VUCA-Welt gegenüberstehen. Diese Begleitung möchte ich mit meinem Netzwerk anbieten.

Wir sollten reden.

Agile Coaching

Systemische Haltung

Achtsamkeit